Veronika Kocianová

Ich kann meine Geschichte sehr kurz fassen. Ich habe mich von dem Krebs und andere Krankheiten (schwere Sonnenallergie , Sodbrennen, Haarausfall, brüchige Nägel) für 21 Tage befreit !

Aber die ganze Geschichte war ein bisschen länger. Es hat ein Jahr gedauert, um herauszufinden, was für die Wiederherstellung des Körpers am wichtigsten ist.Für eine vollständige Genesung, entlasten den Körper von Krebs und anderen Krankheiten ist sehr wichtig saubere Luft mit einem größeren Anteil an Sauerstoff und negativ Ionen. Dann reines , alkalisches und nicht chloriertes Wasser mit einem pH-Wert von 7,2 oder mehr und änderung von Essgewohnheiten, Trinkregime und allgemeine Änderung des Lebensstils. Bei der richtigen Kombination all dieser Komponenten kam zur Zellreparatur und anschließend zur Heilung in meinem Körper.

Mein Kampf gegen Krebs ist keine Erfindung. Es ist wahr. Es begann am 19. Januar 2016. An diesem Tag war ich operiertund mein Arzt hat mir eine verdächtigeGebilde auf der Stirn entfernt. Es war eine offene, blutende und schmerzhafte Stelle, etwa 2,6 x 2 cm gross, das wollte eine lange Zeit nicht geheilt sein und sehr unattraktiv ausgesehen hat . Die Operation verlief reibungslos, das Gewebe wurde zur histologischen Untersuchung geschickt. Die Ergebnisse kamen ein paar Tage später. Die Worte des Arztes, dass der Befund positiv ist, waren aber überhaupt nicht positiv. Aus der Gesicht des Arztes könnte ich lesen , dass ich mich auf alles vorbereiten kann. Eigentlich habe ich damit ein bisschen gerechnet , weil schon beim ersten Besuch, hat er mir gesagt, dass es nicht gut aussieht. Aber als erfahrener Facharzt hat er nur auf die Ergebnisse der Histologie gewartet, bevor er eine vernichtende Diagnose gestellt hat. Hautkrebs im fortgeschrittenen Stadium (dritte Stufe). Bei uns ist der vierte das letzte Stadium . Ich war ein wenig überrascht, wenn er mir gesagt hat, dass erst 70% der Menschen mit Hautkrebs (in den dritten Stufe ) auf diese Diagnose sterben. Die Aussichten waren nicht rosig und die Ängste waren vorhanden. So sollten sieben von zehn Menschen mit der selbe Krankheit sterben. Mit solchen düsteren Gedanken fiel ich am Abend in eine leichte Depression. Bis nächste Morgen habe ich jedoch verstanden, dass Depressionen und Selbstachtungsgefühl keinWeg zur Heilung ist. Ich wusste, dass ich musswas tun. Ich hatte keine Absicht das Leben zu verlieren und nahm mein Schicksal in eigene Hände.

Ich begann nach dem Grund zu suchen, warum Krebsgerade bei mir aufgetreten ist und wie ich mich mich Selbstheilen kann . Ich fand aus, dass Internet ist voll von mögliche und „garantierte" Behandlungen über Krebs. Ich studierde die Ergebnisse von klinischen Studien, verschiedene Aussagen von Menschen, die sich geheilt oder nicht geheilt haben und so arbeitete ich mich zur verifizierte auch zur nicht verifizierte Wissen heraus. Es hat mich ein Artikel beeindruckt, in dem berichtet wurde, dass Krebs entsteht im Körper vor allem durch konstante übersäuerung von Organismus und es war mir klar, dass man es auf natürlichen Weissen bekämpft kann, durch so genannte natürliche Heilung. Ich habe mich entschieden ! Keine Ärzte, keine Chemotherapie, Strahlentherapie, Infusionen, keine Onkologen, Chirurgen oder sogar Psychiatren (sie werden dort geschickt, wenn sie die vorgeschlagene Behandlung nicht akzeptieren!) . Der Körper ist selbst erkrankt, muss sich auch selbst heilen! Ich habe mich entschieden mit Krebs auf eigene Faust zu kämpfen und die Onkologische Abteilung nicht mehr betreten. Wenn dan nur zur Kontrolle. Ichbin zur Überzeugung gekommen , dass viele Menschen aufgrund der Erschöpfung von Chemotherapiesterben, weil die alles auch das gutes im Körper tötet. Es werden Zellen getötet , die den Körper helfen könnte den Krebs zu bekämpfen. Bei Chemoteraphie kommt im Körper zur eine Reihe von unnatürlichen Prozessen und es ist durchaus möglich, dass die verschiedenen Organe durch Zerstörung von gesunden Zellen und roter Blutkörperchen nicht ausreichend Nahrung und Sauerstoff erhalten. Das Ergebnis einer solchen Behandlung ist eigentlich der Zusammenbruch des gesamten Organismus. Es ist sowie bei eine Blutvergiftung. Ich bin kein Arzt oder Wissenschaftler, aber nach dem Studium von alle möglichen Literatur kann ich sagen dass Recht haben diejenigen, die behaupten, dass die Chemie nicht ins Körper gehört. Es ist nur meine Meinung und viele müssen mit mir nicht zustimmen. Aber heute weiß ich, dass Selbstmedikation für Krebs die einzige und richtige Entscheidung für mich war.

Viele von euch haben aus Medien erfahren, dass in der Slowakei und Deutschland wird direkt auf spezialisierten onkologischen Seminaren mit Medikamenten gehandelt! Einige wurden für schuldig erklärt , dass die Patienten nicht richtige Behandlung bekommen haben auf welche Sie Anspruch hatten, oder haben Medikamenten von andere Patienten bekommen oder haben gar keine Behandlung bekommen . Letztendlich ging es um Geld, eine riesige Sache,die von die Ärzten, Pharmaunternehmen und Pharmaunternehmen gemacht wurde. Der Einzige, der in der Hinterhend bleibt , ist leider der Patient. Der Patient ist der jenige, der wichtigste sein sollte, aber er spielt überhaupt keine Rolle. Kranker bleibt im Hintergrund, hinter den persönlichen Profit denen, die bei behandeln von unheilbare Patienten ihre Goldmine entdeckt haben. Meine Vorstellung von idealen Arzt war, und ist auch, dass der Arzt , ein Heiler, ein Psychologe, und Berater von Ernährung ist und er sollte den Patient zuhören und ihn richtige Empfehlungen geben . Ich kann mir vorstellen, was ein Mensch nach zwei - drei schwere Operationen , nach eine Reihe von Chemotherapie erlebt. Wieviel Schmerzen und psychische Leiden hat er. Wenn er in solchen Zustand feststellt, dass er nur ein Mittel zum Zweck ist , hate er keine Lust mehr zu kämpfen .

Ein Arzt, der durch Hippokratischer Eid und Entschlossenheit erklärt hat, den Kranken zu helfen. Für ihn ist Patient nur eine Nummer, Statistic oder Zahlencode geworden , für den die Versicherungsgesellschaft die finanzielle Leistung führt. In so einer Situation kann sich der Patient entscheiden, ober weiterhin in Händen der Ärzten, onkologischen Einrichtungen, Versicherungsgesellschaften bleibt oder er nimmt das Leben selbst in die Hand .

Dass sich Mensch regeneriert und alle seine Zellen im Körper wiederherstellen , reicht genügend Vitamin C, Säften, Diät oder selbst Hungern nicht aus . Im Gegenteil, es muss den gesamten Lebensstil, Denken, Essgewohnheiten, Ernährung geändert sein. Saubere Luft, Wasser und Bewegung sind für den Körper und seine Zellen unersetzlich. Lassen Sie sich von dem Mann beraten, der den Tod durch ein Schnippchen geschlagen hat und sich in fortgeschnittenen Stadium (3.Stuffe) von Hautkrebs geheilt !

Mit gründliche und richtige absäuerung des Körpers habe ich eine Säure-Basen Gleichgewicht (pH-Einstellung in Körper, wodurch das Verhältnis von Säuren und Basen im Körper angleicht) erreicht und damit habe ich gesamte lymphatische System, das Immunsystem und die Schleimhäute von Schleim bereinigt und so habe ich ein anderen Krankheitsprozess, einschließlich Krebs (Tumor) anderswo verhindert. Ich habe meine Zellen in meinem Körper saniert.

Selbstheilung/Regenerierung ist eine der möglichen Arten der Rückkehr zur Gesundheit, die mann normalerweise erst dann beginnt, wenn alle möglichen medizinischen Alternativen versagt haben.

Dies muss jedoch nicht der richtige Vorgehensweise sein. Ich will niemanden zur Selbsthilfeanleiten, ich erzähle nur, was ich getan habe. Jeder hat das Recht, seine Behandlung selbst zu wählen. Selbstheilung ist Heilung des Körpers und bringt Gesundheit durch gesunde Ernährung zurück ohne Chemie.


Artikel



Meine letzten Fotos

Zeige Fotogalerie »

Meine letzten Videos

Zeige Fotogalerie »